Blender

From Reitlehre Wiki
Jump to: navigation, search
Autor
Knut Krüger

Begriffsdefinition

Blender sind Pferde, die mit der Vorhand extreme Aktionen zeigen, jedoch mit der Hinterhand nicht genügend Unterstützung bieten können[1]. In Dressurprüfungen sollten Lektionen, bei dienen dieses Verhalten gezeigt wird, in den Teilnoten mit ungenügend bewertet werden.[2]

Beschreibung

Taktfehler, zu sehen an den unterschiedlichen Winkeln Vorhand/Hinterhand. Die grüne Linie würde zur Winkelung der Hinterhand passen

Siehe Bild

Korrektur

Korrekter Trab geritten von Waldemar Ress

Verbesserung der Losgelassenheit, weniger Handeinwirkung[3]

Einzelnachweise

Einzelnachweise werden nachgereicht

  1.  Stodulka, Robert: Medizinische Reitlehre: Trainingsbedingte Probleme verstehen, vermeiden, beheben. 1 Auflage. Enke, 2006, ISBN 978-3830441670, S. 130.Lua-Fehler: Der Prozess konnte nicht erstellt werden: proc_open(/dev/null): failed to open stream: Operation not permitted
  2. Lehrinhalte Westfälische Reit und Fahrschule 1984-1986 vermittelt durch Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatLua-Fehler: Der Prozess konnte nicht erstellt werden: proc_open(/dev/null): failed to open stream: Operation not permitted Abgerufen am 28.10.2015.Lua-Fehler: Der Prozess konnte nicht erstellt werden: proc_open(/dev/null): failed to open stream: Operation not permitted
  3.  Albrecht, Kurt: Meilensteine auf dem Weg zur Hohen Schule (Documenta Hippologica). Georg Olms Verlag, Gütersloh 1990, ISBN 978-3487082530.Lua-Fehler: Der Prozess konnte nicht erstellt werden: proc_open(/dev/null): failed to open stream: Operation not permitted