Search results

Jump to: navigation, search
  • Der Reiter fordert das Pferd auf (siehe Erarbeitung der Dehnungshaltung) die Dehnungsh Junge Pferde lernen unter dem Reiter sich auszubalancieren und trainieren dabei die Rückenmuskulatur, die für
    2 KB (320 words) - 09:49, 29 October 2015
  • …t hat, sich ausbalanciert und in physiologisch richtiger Haltung unter dem Reiter zu bewegen. …so sollte das Pferd seine Kopf- und Halshaltung nicht verändern. Hat der Reiter vorher z. B. beim Erlernen einer Lektion etwas mehr Druck auf dem Zügel, s
    1 KB (194 words) - 18:32, 2 October 2015
  • Merke: Der fehlerhaften Neigung vieler Reiter, die Zügelhilfen zu stark einzusetzen, also zu viel mit den Händen und zu * Es sollte immer in [[Dehnungshaltung]] zu reiten sein, wenn der Reiter dies fordert.
    9 KB (1,360 words) - 13:47, 24 March 2016
  • …d reagiert auf sehr leicht und feine Hilfen und ist eine Freude für jeden Reiter. Erst wenn auch der Reiter gelernt hat auf die vorherrschende Hand zu verzichten, kann man mit der Aus
    2 KB (349 words) - 08:44, 2 October 2015
  • …lten beide Ziele schnell erreicht sein. Wichtig ist hierbei auch, dass der Reiter sein Pferd langsamer werden lässt und dies korrigiert, anstatt versucht un
    971 bytes (119 words) - 07:48, 15 September 2015
  • …en ausgebildet werden kann. Gerade heutzutage ist dieser Aspekt für jeden Reiter interessant, weil sich neben den drei Disziplinen [[Springen]], [[Dressur]] weitere Interessen der Reiter wie zum Beispiel Reiten mit gebissloser [[Zäumung]] oder das Reiten mit [[
    8 KB (1,297 words) - 14:23, 28 October 2015
  • …so ausbildet, dass es die Möglichkeit hat, sich so zu bewegen, als ob der Reiter nicht auf dem Pferd sitzt. Mit eingeschlossen ist dann natürlich die Selbs
    4 KB (640 words) - 10:17, 2 February 2018
  • …eichgewicht finden. Durch geschmeidiges und zwangloses Sitzen schwingt der Reiter mit den Bewegungen des Pferdes mit, ohne sich dabei festzuklammern oder …gebung und Einwirkung auf das Pferd.''''' |ref = <ref>Grundausbildung für Reiter und Pferd: Richtlinien für Reiten und Fahren; Band 1; FN-Verlag Warendorf,
    6 KB (857 words) - 09:39, 12 December 2017
  • …ffnen und dem [[Steigbügelriemen]] ermöglicht herauszurutschen, wenn der Reiter mit dem Fuß im Steigbügel hängen bleibt.
    915 bytes (123 words) - 15:43, 8 February 2016
  • …die Ausführung von Lektionen behindern, aber auch zu Rückenschäden bei Reiter und Pferd Führen Ein Sattel mit flachem Sitz ermöglicht dem Reiter je nach Lektion seinen Sitz leicht zu verlagern. Das Becken kann frei gekip
    2 KB (266 words) - 21:22, 3 November 2015
  • Reiter:
    712 bytes (90 words) - 15:23, 17 May 2017
  • …atur|Autor = Miesner, S.; Putz, M.; Plewa, M.|Titel = Grundausbildung für Reiter und Pferd: Richtlinien für Reiten und Fahren|Datum = 2000|Band = 1|Verlag …ist verspannt. Der Absatz sinkt alleine in eine tiefere Position, wenn der Reiter es zulässt, dass das Gewicht der Beine ihn herunterdrückt.<ref>{{Literatu
    2 KB (249 words) - 17:55, 8 February 2016
  • Die einseitige Gewichtshilfe kann dadurch gegeben werden, dass der Reiter bei geradem [[Sitz]] den äußeren Oberschenkel so weit zurücklegt, dass e In den [[schwunghafte Gangarten|schwunghaften Gangarten]] versucht der Reiter in dem Moment, in dem das Pferd den Rücken beginnt nach oben zu bewegen e
    7 KB (1,074 words) - 18:01, 7 December 2017
  • * der Reiter hat das Pferd nicht mehr vor sich, die [[treibenden Hilfen]] kommen nur bed …kein Unterschied mehr in der Zusammenstellung sichtbar, das Pferd kann vom Reiter nicht von der [[Dressurhaltung]] in den versammelten Gängen in die Gebrauc
    5 KB (796 words) - 07:59, 9 November 2015
  • …nn dem Pferd die Vorhand auf die Hinterhand eingerichtet werden, indem der Reiter beide Hände nach außen führt und das innere Knie etwas mehr gegen den Sa …Pluvinel]] (1555-1620) fußt. Das Schulterherein kann, bevor es unter dem Reiter trainiert wird, dem Pferd erst einmal an der Hand beigebracht werden.
    9 KB (1,329 words) - 22:05, 3 November 2015
  • schon damals Sättel mit den Reiter fixierenden, großen Pauschen üblich waren.
    8 KB (1,208 words) - 15:39, 8 February 2016
  • ….pferd-aktuell.de/grundausbildung/neuheiten/neuheiten- Grundausbildung von Reiter und Pferd - Neuheiten]</ref>
    6 KB (768 words) - 13:44, 8 February 2016
  • Der Reiter hat das Gefühl, dass das Pferd vor dem Sattel etwas wächst. Die der Reiter dann diese nicht durch versammelnde Lektionen erarbeitet, sondern
    7 KB (1,090 words) - 15:36, 8 February 2016
  • …er was die Reiterkollegen verbessern können und sollten. Oftmals wird ein Reiter dadurch vom vermeintlich falschen Weg abgebracht. …en Reiter tragen kann. Hierbei ist oberstes Ziel, dass das Pferd unter dem Reiter seine natürlichen Gangarten wieder zeigen lernt. Gerade in diese Phase kom
    2 KB (369 words) - 13:37, 18 September 2016
  • …n um 100 Procent im Werthe steige. Es wird stets eine Karritatur, wenn der Reiter seine Haltung nicht nach der des Pferdes zu nehmen, oder die Richtung des P
    20 KB (3,338 words) - 18:34, 23 March 2016

View (previous 20 | next 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)